PROBLEM LEDER PIGMENTIERTES LEDER (TENDENS) SADDLE-LEDER (RANCHO)
Leicht verfärbtes Leder und kleine Kratzer Mit dem Keralux® Intensivreiniger reinigen und mit dem Colour Re- pair Kit einfärben. Danach mit der Keralux® Pflegelotion P schützen Mit dem Keralux® Intensivreiniger reinigen und mit dem Colour Re- pair Kit einfärben. Danach mit der Keralux® Pflegelotion S schützen
Farbstoffe von Kleidung Mit ActivePlus P reinigen, danach schützen mit Keralux® Pflegelotion P Mit Keralux® Intensivreiniger reinigen, danach schützen mit der Keralux® Pflegelotion S
Ausgetrocknetes, knarrrendes Leder Mit Keralux® Lederbalsam pfegen Mit Keralux® Lederbalsam pfegen
Cracquelé (Knicke im Leder) Mit dem Keralux® Intensivreiniger reinigen und mit dem Colour Re-pair Kit einfärben. Danach mit der Keralux® Pfegelotion P schützen Nicht zutreffend
Risse Diese kann nur ein Lederspezialist reparieren. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbellederspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler. Diese kann nur ein Lederspezialist reparieren. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbellederspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler.
Wasserflecken Mit dem Keralux® Intensivreiniger reinigen, danach schützen mit Keralux® Pflegelotion P Mit Keralux® Sanftreiniger reinigen, danach schützen mit der Keralux® Pflegelotion S
Fettflecken  Mit ActivePlus P den Fleck entfernen, anschließend mit der Keralux® Pflegelotion P schützen Versuchen Sie das Fett mit ungefärbtem Küchenpapier aufzus- augen. Anschließend mit Sanftreiniger nachreinigen. Rückstände absetzen lassen. Diese können nicht entfernt werden.
Kugelschreiber, Lipstick, Schuhcreme Mit dem Magic Ink Roller 1 P entfernen, bei alten Flecken mit dem Kugelschreiber-Entferner 2 (achten Sie darauf die Farbe nicht anzugreifen), anschließend mit Keralux® Pflegelotion schützen Hier kann eventuell ein Fachmann helfen. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbellederspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler.
Durch Lösemittel verursachte Flecken (Nagellackentferner, Ammoniak etc.) Lösemittel greifen die Finish-Schicht des Leders an. Das Finish erneut anbringen oder Kontakt aufnehmen mit einem Möbelleder- spezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler. Hier kann eventuell ein Fachmann helfen. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbellederspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler.
Blut, Eiweißflecken Sofort mit kaltem Wasser oder Keralux® ActivePlus Reiniger reinigen, anschließend mit Keralux® Pflegelotion schützen. Sollte dies nicht wirken, kann nur noch ein Fachmann helfen. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbellederspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler. Sofort mit dem Keralux® Sanftreiniger reinigen, anschließenmit der Keralux® Pflegelotion S schützen. Sollte dies nicht wirken, kann nur noch ein Fachmann helfen. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbellederspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler.
PROBLEM STOFF MÖGLICHE LÖSUNG
Wasserflecken Mit Puratex® Cleaner*/Puratex® Strong Cleaner* reinigen, danach schützen mit Puratex® Protection*/Puratex® Strong Protector*
Fetthaltige Flecken (wie Haut- oder Haarfette, Öl, Schokolade, Soßen etc.) Mit dem Puratex® Fettlöserspray* den Fleck entfernen, danach mit dem Puratex® Cleaner* nachreinigen und anschließend mit dem Puratex® Protection* schützen.
Farbstoffe von Kleidung Mit Puratex® Intensivreiniger* reinigen, anschließend mit dem Puratex® Intensivimprägnierer* schützen. Wenn die Farbstoffe bereits in die Fasern vorgedrungen sind, sollten Sie einen Fachmann kontaktieren. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbelstoffspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler.
Farb Flecken(Kugelschreiber, Lippenstift, Nagellack, Schuhcreme, etc.) Mit Puratex® Intensivreiniger* reinigen, anschließend mit dem Puratex® Intensivimprägnierer* schützen. Wenn die Farbstoffe bereits in die Fasern vorgedrungen sind, sollten Sie einen Fachmann kontaktieren. Nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbelstoffspezialisten oder Ihrem bert plantagie Händler.
Blut, Eiweiß Flecken Sofort mit dem Puratex® Reiniger* entfernen, danach mit Puratex® Imprägnierer* schützen. Sollte der Reiniger* nicht vorhanden sein, versuchen Sie den Schaden mit kaltem Wasser zu begrenzen.
PROBLEM EDELSTAHL MÖGLICHE LÖSUNG
Leichte Kratzer Behandeln mit Scotch-Brite von 3M
Flecken Behandeln mit bert plantagie Edelstahlspray

* Die Puratex Produkte sind nicht geeignet für alle Stoffsorten. Für passgenaue Beratung wenden Sie sich vorab an Ihren bert plantagie Berater. Achtung: zu den meisten Stoffen erhalten Sie Waschanleitungen. Diese müssen auf jeden Fall befolgt werden. Bei Zweifel nehmen Sie Kontakt auf mit einem Möbelstoffspezialisten oder Ihren bert plantagie Händler.

ACHTUNG: der Fleckenguide dient als Orientierung. bert plantagie kann in keiner Weise haftbar gemacht werden für entstehende Flecken, die Behand- lung der Flecken oder den Gebrauch der empfohlenen Produkte. Bei Zweifel raten wir Ihnen einen anerkannten Möbelpflegespezialisten oder Ihren bert plantagie Händler aufzusuchen. Benutzen Sie ausschließlich autorisierte Möbelpflege- und Möbelreinigungsprodukte. Produkte erst ausprobieren an einer nicht sichtbaren Stelle.

PROBLEM HOLZ ÖL LACK
Kleine Kratzer Laut Gebrauchsanweisung leicht abscheuern und mit dem bert plantagie Pflegeöl behandeln. Diese können nur von einem Spezialisten ausgebessert werden. Ihre Tischplatte muss erneut abgescheuert und behandelt werden. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem bert plantagie Händler auf
Große und tiefe Kratzer Diese können nur von einem Spezialisten ausgebessert werden. Ihre Tischplatte muss erneut abgescheuert und behandelt werden. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem bert plantagie Händler auf Diese können nur von einem Spezialisten ausgebessert werden. Ihre Tischplatte muss erneut abgescheuert und behandelt werden. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem bert plantagie Händler auf
Streifen und Flecken von Filzstiften Diese können nur von einem Spezialisten ausgebessert werden. Ihre Tischplatte muss erneut abgescheuert und behandelt werden. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem bert plantagie Händler auf Diese können nur von einem Spezialisten ausgebessert werden. Ihre Tischplatte muss erneut abgescheuert und behandelt werden. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem bert plantagie Händler auf
Kleine Ecke ab Laut Gebrauchsanweisung mit dem bert plantagie Nachbesse- rungsset behandeln Laut Gebrauchsanweisung mit dem bert plantagie Nachbesse- rungsset behandeln
Fleckige Ober äche Laut Gebrauchsanweisung leicht abscheuern und mit dem bert plantagie Pflegeöl behandeln Diese können nur von einem Spezialisten ausgebessert werden. Ihre Tischplatte muss erneut abgescheuert und behandelt werden. Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem bert plantagie Händler auf
PROBLEM KERAMIK MÖGLICHE LÖSUNG
Flecken und Rückstände Behandeln mit bert plantagie Keramikreiniger
PROBLEM FENIX MÖGLICHE LÖSUNG
Tägliche Pflege Für die tägliche Pflege können Sie de Fenix Ober äche mit einem sauberen, feuchten Tuch oder einer warmen Seifenlauge abnehmen. Immer mit einem trockenen Wunderschwamm nachreiben. Dies befördert die regenerierende Eigenschaft von Fenix.
Ober ächliche kleine Gebrauchsspuren Ober ächliche kleine Kratzer, die durch den täglichen Gebrauch entstehen, können zum Teil mit einem trockenen Wunderschwamm weggeputzt werden: Durch die Reibungswärme regeneriert sich die Ober äche selbst. Achtung: Es ist wichtig, dass auch wirklich Wärme entsteht. Reiben Sie deshalb gründlich.
Eingezogene Tinten- oder Ölflecken Eingezogene Tinten- oder Ölflecken können vorsichtig mit Aceton behandelt werden. Danach die Tischober äche gründlich mit warmem, sauberem Wasser und einem sauberen Mikrofasertuch reinigen. im Anschluss mit einem trockenen Wunderschwamm nachreiben. Verwenden Sie keine Scheuermittel!

Ein großer Teil der Pflegemittel können unter SHOP.BERTPLANTAGIE.COM, WWW.LEDERPFLEGE.DE oder bei Ihrem BERT PLANTAGIE MÖBELHÄNDLER bestellen. Schauen Sie auch unter WWW.BIERON.nl/DE/MATERIALIEN-UND-MAINTENANCE-PFLEGE/FLECHENGUIDE.

nach oben